¡Muchas felicidades!

18 de abril de 2016 –
3er Encuentro de la Red Social Haciendo Almas

03

Dedico este boletín a tod@s l@s integrantes de nuestra familia de Haciendo Almas que este año cumple su 20mo aniversario, y ante todo a su facilitador Eugenio Blanco Rodríguez –LUDOVICO- que con la fundación del Banco de Ideas Z, desde el barrio El Carmelo en el municipio Vedado de la Habana, en el 1995/96 empezó a “promover, dar aliento, ser acogedor, de estimular: el deseo de trabajar, de ayudar, de crear …”.

Igualmente felicito a Miguel “Iskra” ¡por el 10mo aniversario del sitio web Haciendo Almas!, a Celia (“Teatro espontáneo terapeútico”) y Alba (“Árbol de vida”) ¡especialmente por la coordinación y organización de este lindo encuentro!, y a Alodia Suárez, la directora de la escuela primaria Ormani Arenado Llonch, asociada a la UNESCO, ¡por darnos una calurosa bienvenida en la sala principal de su escuela!

02

Weiterlesen

Dicke Glückwünsche nach Kuba!

18. April 2016 –
3. Treffen des Sozialen Netzwerks Haciendo Almas

03

Dieser Blogbeitrag ist allen Mitgliedern unserer Familie Haciendo Almas gewidmet, die dieses Jahr ihren 20. Geburtstag feiert; vor allem aber ist er Eugenio Blanco Rodríguez – LUDOVICO – gewidmet, der mit der Gründung der Banco de Ideas Z / Ideenbank Z von El Carmelo im Bezirk Vedado von Havanna aus 1995/96 begann, „zu fördern, zu unterstützen, einzuladen und anzuregen: das Bedürfnis zu arbeiten, zu helfen, schöpferisch tätig zu sein …“.

Ebenso möchte ich Miguel „Iskra“ beglückwünschen zum 10. Geburtstag der Internetplattform Haciendo Almas, außerdem Celia („Teatro espontáneo terapeútico“) und Alba („Árbol de vida“) – insbesondere zur Koordination und Organisation dieses wundervollen Treffens – und Alodia Suárez, die Direktorin der Grundschule Ormani Arenado Llonch, Partnerschule der UNESCO, für ihr herzliches Willkommen in der Aula ihrer Schule!

02

Weiterlesen

Letzter Workshop im FEZ-Berlin

Zum 30.09.15 hat En Buenas Manos e. V. seine Kooperation mit dem FEZ-Berlin beendet. Deshalb hatten wir für den 01.10. zu einem Abschieds-/Ernte-Workshop diejenigen Schulklassen eingeladen, die in diesem Frühjahr auf der Ökoinsel mit uns den Amaranth kennengelernt und ausgesät hatten. Weiterlesen

Aufgenommen im Paritätischen Wohlfahrtsverband!

En Buenas Manos e. V. hat sich mit einem starken Partner zusammengetan: Seit Anfang Juni ist der Verein jüngstes Mitglied in einem der sechs starken Dachverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband (kurz: Paritäter). Beide Partner freuen sich auf eine gute und enge Kooperation!

Mitgliedsurkunde EBM e. V. im Paritäter Weiterlesen

Film-Tipp: „Tierralismo“ / Kuba 2013 – So. 18.01.15, 11 Uhr

„Tierralismo“ (Cuba 2013) – Alternativen zur industriellen Landwirtschaft von Alejandro Ramírez Anderson

Vielen Dank an EcoMujer e. V., Freundschaftsgesellschaft Berlin Kuba, Unterstützung internationaler Kommunikation kritischer WissenschaftlerInnen und IngenieurInnen (Kriwi) e.V., Netzwerk Kuba e.V. und International Network of Engineers and Scientists for Global Responsibility (INES) dafür, dass sie uns diesen Film zugänglich machen!


* * *

Zum Jahreswechsel

2014 scheint in einem Huii vergangen zu sein; die unterschiedlichsten Ereignisse – im eigenen Haus, im eigenen Umfeld, aber auch weiter entfernt – haben uns in Atem gehalten.

En Buenas Manos e. V. freut sich deshalb um so mehr, trotz aller Schwierigkeiten im zu Ende gehenden Jahr nicht nur konstant und ausschließlich unseren Werten verbunden weitergearbeitet, sondern auch die Weichen für einen qualitativ großen Sprung gestellt zu haben:  Weiterlesen

Semana de talleres para escuelas „Faszinosum Boden/Fascinación suelo“

En Buenas Manos e. V participó en el proyecto FaszinosumBoden organizado en FEZ Berlín del 14 al 16 de Noviembre. En el proyecto participaron 390 niños y niñas de escuelas de la 4ta y 6ta clase.

Faszinosum Boden ofertó 12 talleres didácticos en donde los niños y niñas aprendieron principalmente sobre la sostenibilidad del suelo, sus características, usos y propiedades.
Weiterlesen

GRENZENLOS GESUND ESSEN!

+  +  +   Kinder aus verschiedenen Kulturen
erarbeiten eine Ausstellung zu gesunder Ernährung  +  +  +

Die Förderung der Aktion Mensch (vielen Dank im Namen aller Beteiligten!) hat es möglich gemacht: Etwa 50 Kinder aus rund zehn verschiedenen Kulturen haben in diesem Sommer mit Projektleiterin Agnieszka Kedzierska (En Buenas Manos e. V.) an der FEZitty-Universität und auf der FEZ-Öko-Insel zu gesunder Ernährung geforscht, gekocht und gemalt.

Mit viel Spaß haben sie die Namen leckerer gesunder Nahrungsmittel zusammengetragen und dabei das kleine Kraftkorn AMARANTH kennengelernt, das ja überall auf der Welt wächst und die Kinder stark und schlau macht. Weiterlesen

En Buenas Manos e. V.: Reflexion 2013 und Ausblick

Der Tätigkeitsbericht 2013 ist fertig.

Ab 2014 gibt es einige Änderungen in der Vereinsarbeit, formal und inhaltlich. Bitte hierzu insbesondere die Seiten 11 und 12 lesen.

Mit herzlichen Grüßen,
Madeleine Porr
En Buenas Manos e. V.

* * *