Tahiti goes Cuba

Was für eine Freude! „Das Tahiti-Projekt“ wird auf der Buchmesse Havanna (14.02.-24.02.2013) erstmalig in spanischer Sprache veröffentlicht mit einem Vorwort von Pedro Pablo Rodríguez López.

Nachdem Madeleine Porr das Buch 2009 ins Spanische übersetzt hat, präsentierte sie die Übersetzung 2011 auf der Buchmesse Havanna erfolgreich dem Verlag Arte y Literatura.

Im Rahmen des akademischen Begleitprogramms der Buchmesse findet ein dreitägiges Zukunftskolloquium statt mit dem Titel „Zukunft aus eigener Kraft: Energieversorgung, Ernährungssicherheit und Bauen in nachhaltigen regionalen Kreisläufen“.

Dabei dient das Tahiti-Projekt als Inspiration und Input für die ExpertInnenvorträge und den anschließenden Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen.

Veranstaltet wird das Kolloquium von Cubasolar und En Buenas Manos e.V. unter der Leitung von Madeleine Porr und Anja Mocker in Zusammenarbeit mit dem Equilibrismus e.V.

Weitere Informationen zum Kolloquium erfolgen in Kürze an dieser Stelle.